Pünktlich zum Frühlingsanfang…

…kommt auch die Sonne raus. Bei bestem Wetter startete die Springschool mit den Workshops „Radio“ und „Webfilme“ in die ereignisreiche zweite Woche. Konzentriertes, zielstrebiges, aber auch vor allem kreatives Arbeiten lässt sich hier sehr gut bei den Teilnehmern beobachten. Dabei kommt die Interdisziplinarität der jeweiligen Studiengänge vollkommen zur Geltung und spielt eine entscheidende Rolle innerhalb der Workshops.

Die Ergebnisse der beiden Workshops werden an der Abschlußpräsentation am Freitag vorgestellt. Man darf gespannt sein!

Die erste Woche ist vorbei

Die erste Woche der Springschool Thüringen ist vorbei und es sind viele Informationen und Eindrücke auf die Teilnehmer eingegangen. Dabei kam neben der Theorie auch die Praxis ins Rollen – neben Medienrecht haben die Studierenden auch einen Einblick in die Grundlagen von Transmedialität sowie in die Dramaturgie dessen erhalten. Abgerundet wurde die Woche mit einem Workshop in Social Media und Social Influnce, in der die Studierenden einen eigenen Prototyp für eine Online-App entwickelt haben.

Am Montag geht es dann tiefer in die Praxis. Neben den klassischen Medienproduktionen stehen auch immersive Medien im Mittelpunkt.

Springschool Thüringen 2017 erfolgreich gestartet

Die Springschool Thüringen 2017 ist erfolgreich gestartet. Nach einer kurzen Begrüßung durch Prof. Kruse und den Partnern der Springschool Thüringen sowie einem interessanten Impulsvortrag von Matthias Montag über die Rolle von Transmedialität im KiKA, bekamen die Teilnehmer ebenfalls eine Führung durch den Studiopark KinderMedienZentrum. So konnten die Teilnehmer einen ersten Überblick über das Gelände und der Springschool Thüringen gewinnen.

Nun stehen die Seminare und Workshops an, welche mit Spannung erwartet werden.