Celina Höfner

1

Wer bin ich?

Hallo liebe Teilnehmer der Springschool 2018! Mein Name ist Celina, ich bin 20 Jahre alt und ich studiere im 6. Semester Angewandte Medien- und Kommunikationswissenschaft an der TU Ilmenau. Ursprünglich stamme ich aus einem schönen Dorf im Norden Bayerns, weshalb es mir in der Kleinstadt Ilmenau umso besser gefällt. Als Älteste von drei Geschwistern bin ich es gewohnt immer jemanden um mich zu haben, weshalb ich mich in meiner Freizeit gerne ehrenamtlich in studentischen Vereinen engagiere. Abgesehen davon bin ich sehr kreativ und zeichne viel, schreibe eigene Texte oder lese, wenn es meine Zeit erlaubt.

Warum die springschool?

Mich in meine eigenen Kreativprojekte stürzen konnte ich schon immer. Das war einer der Gründe, weshalb ich mich damals dafür entschieden habe, Medien- und Kommunikationswissenschaft in Ilmenau zu studieren. Das Studium an sich machte mir zwar viel Spaß, gewann aber erst ab dem zweiten Semester an Substanz, als ich dem Studentenfernsehen beitrat. Ich lernte auf Anhieb eine Menge Menschen kennen die gemeinsam unglaublich tolle Projekte auf die Beine stellten. Mir wurde damit schnell klar, dass ich genau das auch in Zukunft tun möchte: Zusammen mit Anderen kreativ sein und Spaß haben. Deshalb habe ich mich für die Springschool beworben. Ich möchte vor allem in den angebotenen Bereichen der Videoproduktion an Kompetenzen zulegen um sie im kommenden Semester mit anderen iSTUFFlern anzuwenden.

 

Was macht mich aus?

Allgemein lässt sich sagen, dass ich ein sehr offener Zeitgenosse bin. Meine Begeisterung für Star Wars und Animes/Comics ist auch meist nicht lange ein Geheimnis.  Aber wollt ihr mal die richtig verrückten Sachen wissen? Ich bin sehr vernarrt in alle plüschigen Freunde, die ich besitze. Außerdem liebe ich Japan, esse gerne Sushi und ich mag Waschlappen.

Falls ihr mich in irgendeiner Weise kontaktieren möchtet: 

celina.hoefner@tu-ilmenau.de